Versicherung leicht gemacht

Voraussetzungen für die Versicherung MIA-EASY

Diese Versicherung ist konzipiert für Unternehmen, deren Mitarbeiter sich aus beruflichen Gründen im Ausland aufhalten möchten. Mitarbeiter aus ausländischen Filialen und Niederlassungen können ebenfalls versichert werden.

Teile eines Auslandsaufenthaltes können nicht versichert werden. Das Höchstalter für diese Versicherung beträgt 67 Jahre. Der Gruppenvertrag mit einer Mindestprämie von 200 € pro Jahr für die Krankenversicherung wird für die Dauer eines Jahres abgeschlossen und verlängert sich automatisch.

Folgende Reisen Ihrer Mitarbeiter sind mit MIA-EASY versichert:

  • In- und ausländische Mitarbeiter Ihres Unternehmens sind bis zu 100 Tagen Reisedauer versichert.
  • Ausländische Gäste Ihres Unternehmens sind bis zu 31 Tage ebenfalls versichert.

Geltungsbereich der Versicherung ist das Ausland. Als Ausland gelten alle Länder außer demjenigen, in dem die versicherte Person ihren ständigen Wohnsitz hat.

Versicherbarer Personenkreis

  • Mitarbeiter von Firmen mit Sitz in Deutschland und deren Familienangehörige bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und aus beruflichen Gründen für maximal 100 Tage ins Ausland reisen oder von Ihrem Arbeitgeber ins Ausland entsendet werden.
  • Mitarbeiter bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die normalerweise in Zweigstellen, Filialen, Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften außerhalb Deutschlands tätig sind – einschl. deren Familienangehörige –, und aus beruflichen Gründen für bis zu 100 Tage ins Ausland reisen oder von ihrem Arbeitgeber entsandt werden, sofern die jeweiligen Mitarbeiter nicht die Staatsangehörigkeit des Aufenthaltslandes haben.
  • Aus dem Ausland kommende Gäste bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die das Unternehmen sowie die Zweigstellen, Filialen und Tochterunternehmen sowie Beteiligungsgesellschaften für eine Dauer von max. 31 Tagen besuchen.

So kommen Sie zu Ihrer MIA-EASY-Versicherung

1. Schnell und direkt über's Internet
Hier können Sie die MIA-EASY-Versicherung einfach online abschließen und erhalten sofort Ihre Versicherungsbestätigung, die Versichertenkarten für die Mitarbeiter und die Beitragsrechnung. Eine Einzelmeldung der Reisetage ist nicht notwendig. Auf der Anmeldung geben Sie die Anzahl der Reisetage aller Mitarbeiter an. Diese sind dann automatisch für alle Einzelreisen bis zu 100 Tagen Dauer versichert.

2. Per Telefon
Sie erreichen uns unter der kostenlosen Servicenummer 0800 – 678 2222.

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihren Versicherungsschutz. Die Bestätigung erhalten Sie online.

Alle wichtigen Unterlagen auf einen Blick

Nach Vertragsabschluss erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • eine Versicherungsbestätigung,
  • die Versichertenkarten für die Mitarbeiter,
  • die Verbraucherinformationen und eine Leistungsübersicht.

Ab wann gilt die Versicherung?

Die Versicherung beginnt ab dem beantragten Datum, frühestens jedoch am Tag des Onlineabschlusses bzw. des Antragseinganges, Zahlungseingang vorausgesetzt.

Wann endet die Versicherung?

Der Gruppenvertrag mit dem Unternehmen wird für ein Jahr abgeschlossen und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht 3 Monate vor Ablauf von einer der Vertragsparteien gekündigt wird.

Wann beginnt und endet der Versicherungsschutz je Reise?

Der Versicherungsschutz beginnt am Tag der Ausreise und endet spätestens mit Beendigung des Auslandaufenthaltes. Die Reisedauer jeder Reise darf maximal 100 Tage betragen.

Wünschen Sie Beratung?
Ihr Ansprechpartner:
Rainer Elsmann

Rainer Elsmann
Vertriebsdirektor

T +49 (0) 2247 9194 -991
F +49 (0) 2247 9194 -304
E mia@dr-walter.com